Regen über St. Tropez :-)

Noosa Heads, 17.12.2010, Ortszeit 19:21 Uhr

Es regnet...aber zum Glück immer nur abends wenn es bereits dunkel ist und wir schön in unserem Apartment sitzen und gegessen haben! Also erträglich...ganz im Gegensatz zu den heutigen Tagestemperaturen. Zeitweise zeigte die Anzeige 36 Grad an. Leute...das ist auch kein Vergnügen. Aber in einem sind wir uns hier einig, lieber so als eine volle Ladung Schnee!! :-)
Der Tag heute startete relativ verschlafen. Um 7 Uhr klingelte zwar der Wecker, aufgestanden wurde aber erst um 7.30 Uhr (Gianna) bzw 8:00 Uhr (Ina) und 8:15 Uhr (Fabi)!! Dann wurde ausgiebig gefrühstückt. Für Gianna gab es zum 1. Mal in diesem Urlaub Cornflakes zum Frühstück. Leider auch zumindest bis übermorgen zum letzten Mal, da sich die im Haus rumlaufenden Ameisen im Laufe des Tages mit der Packung ausgiebig beschäftigt haben...(klingt eklig, aber so schlimm ist es nicht).
Nach dem Frühstück ging es dann mit dem Auto los um Noosa zu erkunden!! Ein sehr schöner Ort und nicht umsonst auch St. Trpoez genannt. Villen direkt am Fluß reihen sich aneinander und eine eigene Yacht ist fast schon ein muss!! Also genau das richtige für uns...wie wir eben erfahren haben, hat Fabi schon 2 mal beim Adventskalender vom LIONS Club Meschede gewonnen!! Vielleicht reicht das ja für den ersten Schritt Richtung Millionen!! ;-)
Von einem Aussichtspunkt hoch über Noosa konnte man die ganze Stadt herrlich bewundern. Von da aus ging es dann weiter zum Noosa National Park. Eine gute Entscheidung wie sich herausstellte, denn hier haben wir den ersten KOALA in freier Wildbahn gesehen. Dazu mussten wir aber auch echt lange suchen...na ja, es hat sich gelohnt!!

Findet den Koala :-)

Danach haben wir dann noch ein Stündchen am Strand verbracht und etwas die Sonne genossen (natürlich haben wir dabei auch an euch gedacht... ;-)!!) und uns auf der Rückfahrt zum Hotel noch ein leckeres kühles Eis gegönnt!! Was die Temperaturen hier für das Eis bedeuten hat sich leider bei Gianna gezeigt. Stieleis ist einfach keine gute Idee bei 36 Grad...da kann man auch schon mal die Hälfte des Eis in der Packung wegschmeißen.
Jetzt haben wir eben zu Abend gegessen und uns entschlossen, hier im Hotel mal WIFI zu holen. Kostet zwar etwas, aber so können wir auch mal unsere Mails checken und allgemein schauen, was zu Hause so los ist! Leider können wir aber keine Bilder online stellen...das Programm auf dem Netbook hier können wir nicht nutzen!! ;-) Die Bilder folgen dann wieder in den nächsten Tagen!!

Die hezlichsten Glückwünsche noch an unser heutiges Geburtstagskind Pfeffer, alles Gute und feier schön! Jetzt werden wir dann erstmal unseren Abend genießen und dem Gewitter draußen lauschen. Echt der Hammer diese Blitze!!

Von Gianna an Giannas Papa: Hier gibt es das allerbeste Gewitter, das ich je gesehen habe. Ich sitze hier auf der Terasse und schaue es mir an - was für Blitze! Hier beim Gewitter zuschauen fehlst du mir :-) es ist gerade genau über uns!

Von Ina an Inas Eltern: Mama und Papa, wie geht es euch und wie geht es Paul und Frieda? Alles gut? :-)

Bis später mal wieder
Fabi & Gianna& Ina

...wobei Gianna irgendwie fast die Klippe runter gefallen ist...

17.12.10 10:44

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen